Reich in 3 Jahren? Gefährliche Versprechen im Network Marketing
17:38
352,027
reporter
Kennt ihr diese Typen auf Facebook und DE-my, die euch schnellen Reichtum versprechen, wenn ihr mit ihrem Geschäft anfangt? Jim Menter ist einer davon - jedenfalls verspricht er 10.000€ pro Monat Verdienst, wenn man bei ihm ins Network Marketing einsteigt. Ben hat sich angesehen, was es damit auf sich hat. Geht das oder ist das Abzocke?
Network Marketing ist eine Vertriebsform, d.h. eine Möglichkeit für Firmen ihre Produkte zu verkaufen. Beim Network Marketing werden die Kunden der Firma gleichzeitig zu selbstständigen Verkäufern, die das Produkt an ihre Bekannten weiterempfehlen und verkaufen. Deshalb nennt man dieses System auch manchmal Empfehlungsmarketing. Neben dem Verkauf der Produkte geht es oft auch darum, neue Verkäufer anzuwerben, die selbst auch die Produkte weiterempfehlen und verkaufen sollen. An diesen Verkäufen verdient man dann mit. Die Verkäufer, die unter einem Verkäufer ins System einsteigen, nennt man seine Down-Line. Weil so Provisionen auf verschiedenen Ebenen erzeugt werden, nennt man diese Vertriebsstruktur auch Multi Level Marketing.
Wegen der ähnlichen Struktur wird Network Marketing oft mit illegalen Pyramidensystemen oder Schnellballsystemen verglichen. Bei einem Pyramidensystem geht es auch darum, Down-Lines aufzubauen, also Menschen zu finden, die unter einem ins System einsteigen. Die Neuen müssen sich mit einer Gebühr ins System einkaufen - die geht an diejenigen über ihnen. Die Gebühr und einen Gewinn bekommen sie wieder, wenn sie z.B. fünf weitere Menschen werben, die unten ihnen in die Pyramide einsteigen. Das ist verboten, weil es ohne ein Produkt kein echtes Geschäft ist. Derartige Strukturen sind zudem nicht sehr nachhaltig, da man, um sie weiter zu führen, eine immer größer werdende Zahl an Menschen benötigt. Deshalb kommen diese Systeme auch schnell an ein natürliches Ende und die, die zuletzt eingestiegen sind, verlieren ihren Einsatz.
Der Hauptunterschied ist, dass es im Network Marketing ein Produkt gibt, d.h. es ist ein richtiges Geschäft - wenn auch nicht immer eins, dass sich für alle Beteiligten lohnt.
Trotzdem gibt es auch Dinge, auf die man bei Network Marketing achten muss:
Werden unrealistisch hohe Einkommensversprechen gemacht? Unsere Recherche legt nahe, dass die wenigsten in den Systemen wirklich viel Geld verdienen und dass das, auch nur mit sehr hohem Aufwand erreichbar ist.
Wie viel muss ich am Anfang investieren? Skeptisch werden sollte man, wenn eine große Anfangsinvestition getätigt werden soll. Warum sollte man als Verkäufer in Zeiten von Same Day Delivery große Mengen eines Produkts anhäufen? Damit hat man relativ hohe Ausgaben gemacht und noch kein Gewinn.
Wie werden die eigenen sozialen Beziehungen gebraucht? Diese Problematik liegt schon im Gedanken, ein Geschäft auf Empfehlungen aufzubauen. Die funktionieren ja vor allem bei Menschen, die sich kennen. Insofern läuft das Network Marketing Geschäft klassischerweise vor allem über Warmakquise. Heißt: man verkauft nicht an Fremde (das wäre Kaltakquise), sondern an die eigenen Freunde, die Familie und Bekannte. Das kann aus zwei Gründen problematisch sein: 1. Weil Freunde sich belästigt fühlen könnten und weil 2., die Schwierigkeit zu verkaufen stark ansteigt, wenn das eigene Umfeld versorgt ist und man an Fremde verkaufen muss.
Wie werden die Produkte selbst präsentiert? Wird versprochen, dass sie Krankheiten heilen können oder andere unbewiesene Effekte haben? Das ist illegal. Was nicht geprüft ist, darf nicht behauptet werden. Gerade bei Nahrungsergänzungsmitteln kommt es oft zu solchen problematischen Aussagen. Das liegt gewissermaßen auch in der Natur der Sache, denn warum sollte man ein - oftmals noch sehr teures - Produkt kaufen, dass nicht irgendeine positive Wirkung hat.
Update 16.04.19 - Weitere Stellungnahme der Firma Forever Living Products (gekürzt):
Die Familie Menter wurde nach Angaben der Firma schriftlich abgemahnt. Ihnen wurde untersagt, künftig Heilaussagen und Einkommensversprechen zu tätigen oder Menschen dazu zu verleiten, Bestellungen, welche über ein normal vertretbares Maß hinausgehen, zu tätigen, so das Unternehmen. Künftige Verstöße gegen die aufgeführten Punkte hätten die unverzügliche außerordentliche fristlose Kündigung des Vertragsverhältnisses zur Folge.
Die Menters wurden außerdem aufgefordert, das Konzept des „Power-Days“ zu überarbeiten, da es so nicht tragbar ist, so die Erklärung.
Team: Ben Bode, Philipp Brandstädter, Maik Arnold, Katrin Schlusen, Moritz Seidel, Volker Schmidt, Kristof Schneider
Musik: Chinese Man - Pandi Groove, Nicolas Jaar - Too many kids finding rain in the dust
Folgt reporter auf WhatsApp 📱 💬
Mehr Infos auch hier www.funk.net/channel/reporter-11853/auf-whatsapp
Ihr findet uns auch hier:
Twitter: twitter.com/reporter
Facebook: facebook.com/reporter.offiziell/
#reporter gehört zu #funk:
DE-my: de-my.net/uservideos-funkofficial
funk Web-App: go.funk.net
Facebook: facebook.com/funk/

KOMMENTARE
  • SOundSO gesehen
    SOundSO gesehen

    Mich hat echt überrascht, dass am Ende wirklich alle Voraussagen von Frau Dr. Groß eingetreten sind und ich kann nur jedem empfehlen: wenn euch sowas begegnet, dann prüft es anhand dieser Punkte kritisch.

    • Roger Maintora
      Roger Maintora

      Langweilig hetero Mann und Frau Clown Theater Millionär! Dreck Dystopie auf dem Spiel setzen.

    • Karl Weihrich
      Karl Weihrich

      +Spooky Spark Welchels MLM machst du? Dir scheint man ins Hirngesch.... zu haben

    • EarlGrey
      EarlGrey

      Also ganz ehrlich... wenn dich das überrascht hat, dann bist du ganz schön naiv. Natürlich ist das Verarschung..

  • Mo He
    Mo He

    Ich bekomme teilweise mehrmals am Tag die Werbung mit dem dicken Eierkopf, der mir davon abrät seine Werbung weg zu klicken. Ich hatte mal ein (seriöses!) Online-Unternehmen, das scheint DE-my zu reichen, um mich als geistig behindert einzustufen.

  • Till Gröning
    Till Gröning

    Mittlerweile geht das ganze auch gezielt über Instagram! Wurde von einem Typen angeschrieben, der ein "normales" Gespräch begonnen hat (mein Feed beinhaltet viel Essen). Er hat mir Komplimente für meinen Feed gemacht und schien ein sympathischer Typ zu sein. Auf seinem Profil sah man ihn, seine "Freundin" und "sein" Auto... Als es dann aber nur noch darum ging, wie er sein Geld verdient, bin ich misstrauisch geworden. Er hat mich um ein Telefonat gebeten, in dem er mir alles erklärt hat. Dieses Telefonat hat knapp 2 1/2 Studen gedauert. Es ging um ein Produkt, welches ähnlich wie eine Payback Karte, nur besser sein sollte. Auch alles mit Leute anwerben etc., "alle die es nicht machen sind selbst schuld", blablabla. Wenn ihr Opfer von so etwas werdet, lass natürlich die Finger davon... Vielleicht kriegt ihr es ja hin demjenigen so ein schlechtes Gewissen zu machen, dass er mit der Kacke aufhört ;)

  • Günther Lauch
    Günther Lauch

    Habe nie verstanden, wie man so skrupellos sein kann und die Leute so abziehen kann! Könnte sowas nicht machen, dafür hab ich wohl ein zu gutes Gewissen. Aber was bringt das schon im Leben, Ehrlichkeit und ein Gewissen....Nichts man wird immer auf der Strecke bleiben!

  • Jimmy
    Jimmy

    alter Hut diese Masche

  • Burst Brothers
    Burst Brothers

    Diese Berichte sind es die den "Pöppel" da halten möchten wo er bereits ist. Schlimm, Schlecht, am Schlechtesten

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Es heißt "Pöbel" ...

  • Keynes lobt gesell
    Keynes lobt gesell

    versteht man das nicht unter einer klasischen Drückerkollone (gedanke nach 2 minuten)

  • Burst Brothers
    Burst Brothers

    Die Kommentare hier stellen klar wie der "Pöppel" der alles haben möchte zu Perspektiven steht und dann doch lieber wieder den nächsten Kredit ausschöpft. Nur keine Verantwortung übernehmen, nicht einmal für sich selbst. Könnte ja funktionieren, oh Schreck!

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Es heißt "Pöbel"...

  • majid1986 Belhad
    majid1986 Belhad

    Kaffeefahrten für junge Menschen. Meistens sagen Junge Leute „oh keiner könnte mich mit Kaffeefahrten verarschen!!!“

  • Flying Impressions
    Flying Impressions

    Der Geschäftsführer hat überraschend ehrlich geantwortet! Das war seriös! Absolut...

    • Mo He
      Mo He

      Meinste? Ich glaube der weiß genau, wie die Leute unter ihm arbeiten und wollte jetzt nur Schadensbegrenzung betreiben.

  • fistmaster696
    fistmaster696

    1. Was heißt reich? Manche Leute finden schon man ist mit 1 Mio € "reich". (Ich persönlich finde unter 300 Mio € ist man fucking armer Penner) 2. Für 1 Mio. € 3 Jahre zu brauchen ist verfickt lange lol da gibt es 1.000 andere Möglichkeiten die seriöser, lukrativer, schneller und sinnvoller sind.

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Wie hast Du es denn geschafft?

  • Gifmania Mr Gif
    Gifmania Mr Gif

    Das nennt man Schneeballsystem und ist schon uralt. Unglaublich das Menschen auf den Mist immer noch reinfallen. Die Opfer wählen bestimmt auch die Grünen, weil Greta so super ist 😂

  • ForgeForce
    ForgeForce

    Super Sache was ihr macht. An der Schwäche der Menschen sich zu berreichern, ist eine Sache die SOFORT Direkt vernichtet werden MUSS... Einer meiner besten Freunde ist bei "www.imarketslive.com/" bzw "imarketslive" und es sieht genauso aus bzw das Format wie das in euren Video. Könnt ihr da mal drüber schauen? Habe auch zu not ein Meeting aufgezeichnet. Wenn das helfen würde, würde ich Ihnen das zu verfügung stellen. Danke und macht bitte weiter!

  • Veight Woofer
    Veight Woofer

    Dubiose Kryptowährungs-Mining network marketing leute. Sollte mir für 50€ nen Kryptowährungspool kaufen und dann mehr Leute ins boot holen...

  • Charly Krau Maker Luxembourg
    Charly Krau Maker Luxembourg

    Mich hatte man mal zu einem Gratis Event mit dem Spruch, was wäre, wenn du an jeder Red Bull Dose 1Cent verdienen würdest, gelockt. Habe mir das ganze auch angehört, jedoch recht kritisch und am gleichen Abend als Schneeballprinzip klassiert und nicht mehr drauf eingegangen. Es ging um Matchatee oder Produkte.

  • BossaNova 66
    BossaNova 66

    Deutsche Vermögensberatung Vol. 2

  • Darkobert Dub
    Darkobert Dub

    krass dass es sowas überhaupt gibt...

  • Merch by Powl
    Merch by Powl

    Überraschung! Jedes Unternehmen ist quasi ein "Network Marketing" Unternehmen, der Chef verdient immer am meisten. Hat dafür aber auch einiges zutun :D Wenn die Mitarbeiter fauler werden und irgendwo in der Kette kein/weniger Umsatz gemacht wird, werden Stellen abgebaut/Lohn gekürzt etc. Also im Grunde genommen ein Unternehmen welches einfach nur offen kommuniziert und direkt die Zahlen zeigt. Jeder kann solche Summen verdienen, gerade mit den ganzen Skaleneffekten im Internetz.

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Das stimmt nicht. In normalen Betrieben bekommt man Lohn gemessen an Qualifikation und Arbeitszeit. Man hat Arbeitnehmerrechte etc. Im Network Marketing bist Du selbstständiger Verkäufer - das Risiko liegt voll bei Dir. Das ist vor allem für die Firma wirklich attraktiv.

  • Don Alfredo Official
    Don Alfredo Official

    Bitte veralgemeinert Network Marketing nicht! ;) tupperware zb gibt's schon extrem lange und is auch Network Marketing!

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Es empfiehlt sich jedes unternehmen anhand der genannten Kriterien zu prüfen (siehe Infobox). Wenn keins der Kriterien zutrift, dann ist es wahrscheinlich auch unbedenklich.

  • Jason Berger
    Jason Berger

    Man, ist es bei WorldVentures schön im Vergleich zu diesem Forever Scheiß!

  • Edelplastic
    Edelplastic

    Aber letztendlich machen es doch die großen Unternehmen.. ich nenne sie mal beim Namen.. Mc Donald´s - Burger King - Subways - Dominos ... auch nicht anders. Die versprechen ihren Franchisenehmer auch die dicken Gewinne und überall kann man vom Gegenteil lesen - Besonders Subways scheint hier richtig zu floppen und die Unternehmer verschulden sich mit denen.

    • Edelplastic
      Edelplastic

      +SOundSO gesehen - Das nicht, wollte nur darauf hinweisen.

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Das macht es ja nicht besser, oder?

  • Max
    Max

    Mit dieser versteckten Kamera komm ich mir vor wie bei Lenßen und Partner

  • Gatsby !!!
    Gatsby !!!

    Über die Mutter,zum Vater,zum Sohn...alles Lügner,Betrüger...Azocker usw

  • L. G.
    L. G.

    Forever Living sagt also selber, dass ihre Produkte nutzlos sind?! Was ist das denn für ein Unternehmen? :D

  • Nicolas Rehbein
    Nicolas Rehbein

    Auf so eine Art von Video hab ich schon lange gewartet. Ich bin gespannt :)

  • NotGuiltyxD
    NotGuiltyxD

    Jimmy ist schon ein krasser Typ! Macht bestimmt ein Vermögen mit seiner Mom. ...xD

  • Andreas Leucht
    Andreas Leucht

    Coole Reportage ... Macht Bitte weiter so. Danke.

  • Klaatu 1960
    Klaatu 1960

    Sorry ... aber wer auf so einen Schwachsinn immer noch reinfällt ist selber schuld !

  • John Doe
    John Doe

    Der Chef von forever schien doch ziemlich offen zu sein, das hätte ich so nicht erwartet. (Und der Bahnhof Hanau sieht für mich fast exakt so aus , wie der alte Lüneburger Bahnhof...weird) :-)

  • MrFrisMich
    MrFrisMich

    Würdet ihr auch andere network marketing "Gesellschaften" prüfen?

  • Franz Branntwein
    Franz Branntwein

    Hallo zusammen, wenn ich die meisten Kommentare hier lese merkt man das sich kaum einer mit Network Marketing beschäftigt hat. Es ist definitiv das fairste Vertriebssystem was es gibt aber es steckt viel Arbeit dahinter und es ist nicht das über Nacht schnell reich System!! Die gezeigte Firma ist einer der seriösesten auf diesem Planeten mit Millionen zufriedener Kunden und einem über 40 Jahre alten Vergütungsplan der nachweislich funktioniert. Das ein Schmutzfink wie dieser Jim Menter und seine Mutter, falsche Aussagen macht und das Image beschädigt werden Sie bestimmt mit dem Verlust Ihrer Zulassung für das Unternehmen bezahlen !! Solche Leute sind nicht tragbar !!! Hoffe das FLP sich von solchen Handelsvertreter trennt.

  • Baris Basar
    Baris Basar

    Es erinnert mich doch sehr stark an eine Sekte, krankes system ekelhaft

  • Culobuster
    Culobuster

    Ja, ich war auch mal auf so einem "Network Marketing" Treffen. Aber nur als Aufsichtsperson, um meinen besten Freund von etwas Dummen abzuhalten (seine Frau bat mich darum). Es war absoluter Müll, der leider gespickt ist von vielen, leichtgläubigen Menschen. Meist Menschen, den es gerade so "Finanziell Ok" geht und hoffen, mit ihren letzten Ersparten doch noch einen besseren Lebensstandart zu kriegen. Traurig für sie, mehr hass für die Veranstalter, denn der Mensch, den sie da belügen und ihr Geld aus den Taschen ziehen, ist ihnen völlig egal. (Im übrigen war einer der Veranstalter damals mit mein Vorgesetzter für den Betrieb, in dem ich während meines Studiums nebenberuflich gearbeitet habe).

  • Martin Gegenfurtner
    Martin Gegenfurtner

    Sehr gutes Video!! Ich bekämpfe seit einer Weile ein MLM im Finanzbereich. MLMs im Finanzbereich sind so gut wie immer Betrug, denn: gelänge es einem Anbieter, ein solches Produkt zu schaffen, so wäre es ein leichtes, professionelle Geldgeber dafür zu finden. Die Tatsache, dass er sich dafür entscheidet, den teureren Weg der Vermarktung an Endkunden zu gehen, lässt eigentlich nur zwei mögliche Schlüsse zu:Es 1. der Anbieter ist ein Idiot. 2. der Anbieter ist ein Betrüger. Im ersten Falle würde ich dem Anbieter mein Geld nicht anvertrauen. Im zweiten natürlich auch nicht. Im 1. Fall ist er vor allem deshalb ein Idiot, weil er sein Produkt mit einem kleinen Nachlass ohne hohe Vertriebskosten an "Großhändler" weiterverkaufen könnte, die ihm schließlich den Vertrieb an Endkunden abnehmen, und dafür ihrerseits eine Provision kassieren. Ganz ehrlich, schon ein Geldmarktprodukt, welches eine sichere Rendite von auch nur 3% böte, wäre heute auf den internationalen Finanzmärkten ein absoluter Kassenschlager. Institutionelle Anleger nehmen teilweise Negativzinsen hin, weil sie keine anderen sicheren Häfen für ihr Geld finden.

  • gary timeless
    gary timeless

    Schöne Recherche 😁 denke es gibt mehrere wesentlich seriösere NWM. Wie wärs wenn ihr Mal die Top 3 besucht und guckt was die erzählen. In den USA ist wesentlich etablierter als bei uns.

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Die Probleme, vor allem die für die allermeisten Teilnehmer geringen Einkunftsmöglichkeiten und der Rückgriff auf Warmakquise findet sich bei so gut wie allen NWMs, auch bei den großen.

  • Hasan Ahmed
    Hasan Ahmed

    Größte scheisse

  • HouseNJones
    HouseNJones

    Danke Daniel

  • Bastian Kuhnke
    Bastian Kuhnke

    "jim menter" so wie viele andere ähnliche anbieter sollte wegen verbrechen an der menschheit verurteilt werden...

  • Dzt Zutun
    Dzt Zutun

    Korrekter alter Mann

  • Dzt Zutun
    Dzt Zutun

    DVAG MACHT MAL DAZU EIN VIDEO ICH KANN ALS GAST DA SWIN

  • Daniel Diepers
    Daniel Diepers

    Ich kenne jemanden aus der Grundschule der sogar seine Festanstellung gekündigt hat für Kyäni, ich frag Ihn mal später ob er als Scheinselbstständiger reicht geworden ist.

  • Der Coach Manuel
    Der Coach Manuel

    Es gibt aber auch seriöse Firmen wo man nur 80€ investiert und wirklich Geld verdienen kann, das stellt Network Marketing wieder in ein schlechtes Licht 🤨

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Welche?

  • Peter S
    Peter S

    Was für eine verarsche

  • Prozent Komma
    Prozent Komma

    Bin Finanzberater das ist alles gelogen

    • Peter S
      Peter S

      Was ist deine ehrliche meinung zu etfs

  • Brain Game
    Brain Game

    Schönen abend erstmal :). Ich würde mich auch gerne einmal äußern. Die besagte Firma sagt mir jetzt noch nichts aber ich beschäftige mich nun seit mehr als einem Jahr mit Network Marketing. Bei einer Firma wo die Leute erst die Produkte einkaufen müssen wie hier für 5000€, um sie dann zu vermarkten ist es so, dass ich jedem nur davon abraten kann!!!! Jedes versprechen vonwegen du wirst X Verdienen ist auch absuluter schwachsinn! Network Marketing ist nichts um schnell reich zu werden. Aber, mit den richtigen Produkten hinter denen man wirklich stehen kann und dem willen zum durchhalten kann (nicht für jeden) man sich langfristig nebenberuflich etwas aufbauen. Nur wird es leider immer viel zu leich dargestellt und zuviel nicht angesprochen. Der persönliche lern aufwand ist riesig und nicht einfach mal so wie meist suggeriert wird. Dazu Zähle ich Persönlichkeits entwicklung, Skills, Momentum, lernen mit Kritik umzugehen, Retorische techniken, Körpersprache, Social Media und vorallem das know how für das was man macht! Do your homework sonst wird das nichts. Wer sich auf diesen weg begibt sollte ergeizig sein und diszipliniert sich selbst gegenüber. Es geht darum seinen Tag um zu gestallten und Platz zu machen für Tägliche to do`s! Lese jeden Tag, so dass du im jahr auf deine min. 10 Bücher kommst. Setzt sich mit channeln wie Gedanken Tanken auseinander, mit Persönlichkeiten die das Erreicht haben wo du hin willst und Lerne von ihnen. Grund legend ist es egal aus welcher lage du kommst oder wer du bist. Es kommt nur darauf an wo du hin möchtest und was du bereit bist dafür zu geben, die realität liegt dann irgendwo dazwischen. Wichtig ist auch zu verstehen das es mit einem gewissen Risiko behaftet ist. Wirst du faul oder vernachlässigst dein Team bricht dir dein einkommen weg, und du triffst keine entscheidungen für dich selbst, sonder trägst verantwortung für die Menschen unter dir. Natürlich ist das nicht für jeden was, es ist ja auch nicht jeder Top Leader mit führungs qualitäten, nur kann man das erreichen wenn man bereit ist. Die qual der Wahl was man vermarkten möchte ist riesig und wenn jemand mehr wissen möchte kann er sich bei mir melden. Lg

  • iVIWETV
    iVIWETV

    Meiner Meinung nach, ist das ein gutes Video! Meine Mutter macht auch hin und wieder Network Marketing und hat damit ein bisschen Geld verdient. Ich durfte ihren Chef auch kennlernen, meiner Meinung nach ein sehr netter Mensch, der mir ein paar Tipps übers Geld gegeben hat und mich zu POWER DAYS von einem bekannten Motivationsspeaker eingeladen hat. Das sind aber auch Menschen die ihr Geld ehrlich mit Network Marketing verdienen. Leider gibt es auch viele Betrüger, wie in diesem Video zu sehen. Man kann innerhalb 3 Jahren reich werden, aber definitiv nicht mit so einem Produkt, es sei den man heißt Belfort oder Zuckerberg mit Nachnamen. Eine Sache stört mich jedoch an diesem Video und zwar wird Network Marketing schlechter dargestellt als es ist. Es ist ein Businessmodel, wie jedes andere auch und es gibt wie bei vielen Dingen Schwarz und Weiß. Daher passt auf wohin ihr euer Geld investiert.

  • Sedi
    Sedi

    ehrenlos

  • Stefan Heidrich
    Stefan Heidrich

    herbal life oder auch trading systeme wie imarketslife

  • Sam
    Sam

    Kommt alle in die Whats App Gruppe und den Buchclub! Fahre jetzt Porsche und verdiene 11.000 Euro im Monat. EHRLICH!!!

    • reporter
      reporter

      Wir? 😲

  • MrScandiLeon
    MrScandiLeon

    Wer so blöde ist und auf dieses *Schneeballsystem* rein fällt, ist selber schuld !

  • Hendrik Biemüller
    Hendrik Biemüller

    Warte warte warte Der Chef am Ende des Videos sagt quasi das er keine Ahnung hat was sein Mitarbeiter (unter chefs) Arbeiten bzw sagen? WTF

  • Prozent Komma
    Prozent Komma

    Schneeball

  • Unreal905
    Unreal905

    Wieso wird nicht gezeigt wie der Chef-typ da die Familie fragt, was die eigendlich für einen Müll erzählen ???

  • Mr Wasgehtsiedasan
    Mr Wasgehtsiedasan

    Also manche Punkte die die „Expertin“ erklärt hat sind einfach nur Quatsch. Jeder der neu im Network Marketing startet dem wird immer geraten enge Personen anzusprechen da man hier auch schnellere Erfolge hat als wie wenn ich nur kalt anspreche. Und bei fast allen unternehmen gibt es unterschiedliche starter Pakete und klar wird jedem das teure geraten weil man such sehen will welche Person es ernst meint und welche es nur so macht. Aber ein paar Punkte sind echt wahr wie zb die Heilsversprechen

    • Mr Wasgehtsiedasan
      Mr Wasgehtsiedasan

      SOundSO gesehen nein also guck mal das verstehst du falsch. Du musst nicht deine Freunde ansprechen aber wenn du schnelle Erfolge haben willst solltest du es machen weil du die Leute schon kennst und sie dir Lehr vertrauen und du so schneller Geld verdienst. Ich zb bin auch in einem Network verdiene auch ganz gut und habe noch nie einen Freund oder bekannte darauf angesprochen aber deswegen hat es auch länger gedauert bis ich wirklich Erfolg hatte aber am Ende muss sowieso jeder irgendwann neue Leute kennenlernen um ihn für das Geschäft zu holen. Und teure starterpacks sind so eine Sache , viele raten dir die teuren zu holen damit sie viel Provision kriegen aber der eigentlich Grund ist es dass man die Produkte kennen sollte bevor man sie verkauft und ich hab auch mit einem billigen Paket angefangen und verdiene dennoch gut

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Aber genau das ist Doch das Problem. Mit Freunden macht man keine Geschäfte - da ist schon was dran. Und wenn hohe Einsteigerpakete angepriesen werden, dann ist das doch in jedem Fall problematisch - oder nicht?

  • Marcel Rautenberg
    Marcel Rautenberg

    Sehr schlechter Beitrag über den Begriff Networkmarketing! Hier wurde ein Produkt getestet welches ein Schneeballsystem mit dem Anschein von Networkmarketing ist um so legal zu bleiben. Das ist genauso wie zu sagen alle Muslime sind schlecht, weil es Organisationen wie den IS gibt, die unter dem Deckmantel des Glaubens agieren, damit vereinzelte sich an dem Unwissen der Mehrheit bereichern können. Ich selber arbeite in einem Unternehmen welches über Networkmarketing seine Kunden generiert, ohne das uns die Kunden Geld geben müssen oder wir selber jemals etwas einzahlen mussten. Unsere Kunden empfehlen uns weiter weil sie zufrieden sind und weniger Ausgaben haben für das was sie eh Verbrauchen. Die Idee hinter Networkmarketing ist das Kunden ihren bekannten etwas weiter empfehlen was sie selber getestet und für gut befunden haben und nicht Leute auf eine Verkaufsveranstaltung zu lotsen um ihnen da das Geld aus der Tasche zu ziehen. Zur Entschuldigung der Beiden Moderatoren die das "Experiment" durchgeführt haben und den Beitrag gedreht haben, die beiden sind angestellte beim WDR, wohingegen jeder Networker selbstständig ist, da kann man auch 2 Vegetarier einen beitrag über Steakhaus drehen lassen kommt wahrscheinlich das gleiche bei raus. 17min Beitrag für ein breiten Begriff wie Networkmarketing sind außerdem viel zu kurz um einen genauen einblick auf die Vielen bereiche im Networkmarketing einzugehen.

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Wir (die Reporter) sind nicht beim WDR angestellt sondern freie (selbstständige) Journalisten... Für welches Unternehmen arbeitest Du?

  • ROI Overload
    ROI Overload

    Awesome Video!

  • The Lord
    The Lord

    Bei 10:48 hat sie schon recht 😅

  • Psydonym
    Psydonym

    Diese Superreichen haben, nachdem sie euch eingeladen habe, nicht einmal gezahlt? PFFF

  • Guild Rider
    Guild Rider

    Der Chef ist super, mentas können mich kreuzweise..

  • Michael
    Michael

    Ich war vor knapp 20 Jahren schon auf ner Veranstaltung von so was... Hab das zu der Zeit schon als Schwachsinn entlarvt, und ich bin jedes mal verwundert, wenn ich sehe, dass es das immer noch gibt, inkl. den Leuten die darauf hereinfallen. Wenigstens hab ich da ne Frau kennen gelernt, die genau ins Schema gepasst, und auch meinen Versprechungen geglaubt hat. :-D

  • quirinsalomon
    quirinsalomon

    Hatte schon dreimal so ein Angebot. Nach dem 2. Mal hab ich gleich gefragt ob es sich um network Marketing handelt, woraufhin der dann ins schwafeln gekommen ist. Hab meinen Kaffee ausgetrunken und bin gegangen.

  • limitless
    limitless

    Es gibt viele Leute die zerbrochen sind. Die lassen sich von solchen online Marketing aussagen beeinflussen da sie an das Geld erstmal denken . Das Geld wird nach ihrem Anschein viele Probleme lösen . Die Betreiber solcher Unternehmen nutzen das aus weil die nicht auf dem Kopf gefallen sind. Jeder verspricht keiner liefert :D Gute Recherche der Reporter . Ich fand es klasse das sie am Ende noch ein persönliches Gespräch mit diesem Typen hatten . Der Reporter hat gezeigt das er Eier hat und sich nicht verarschen lassen

  • Daniel
    Daniel

    I came here for the third reich just to learn about network marketing lol :D

  • Tobias Heyderhoff
    Tobias Heyderhoff

    Bin selber im Network Marketing tätig und muss sagen danke für die gute Recherche. Genau wegen solchen Menschen ist unsere Branche zurecht verrufen. Es ist wirklich schade. Es liegt immer an den Menschen, die ein Unternehmen präsentieren. Gier frisst Hirn und das ist leider bei vielen in meiner Branche so...

  • Jindujun
    Jindujun

    Geht mir übelst auf die Eier sowas, ständig schreibt mir son Spezialist auf Facebook. Nervt nur noch.

  • Varlden Sverige
    Varlden Sverige

    Ich bin damals bei Juice Plus+ eingestiegen um es einfach einmal auszuprobieren. Die sind halt so schlau und halten ihre Investitionskosten sehr gering. Du musst keine Produkte selbst einkaufen und weiterverkaufen, sondern das übernimmt die Firma selbst. Dafür zahlt man ein Mal jährlich 100€ und die kümmern sich um alles. Man hat also nicht viel zu verlieren und probiert es einfach mal aus. Versprechen sind ähnlich, nahes Umfeld einbinden wird auch stark vermittelt, Erfolgsgeschichten anderer Mitglieder sind auch dabei (die teilweise noch Geld ihrer Eltern bekommen, um ihr schönes/perfektes Leben zu präsentieren). Man fühlt sich unter den Leuten wirklich wohl, merkt aber nach einer Weile, wie viel Aufwand das Ganze wirklich von einem abverlangt und das nicht jeder dafür gemacht ist. Network-Marketing lohnt sich wirklich nur für die, die von Anfang an dabei waren und diverse Zweige aufgebaut haben, oder den einen oder anderen, der dann doch mal die 2000€ netto knackt, aber schon einige Jahre dabei ist und wie dafür gemacht ist. Ich finde NM nicht komplett verwerflich, aber als erste Wahl sollte man etwas anderes haben.

    • Martin M
      Martin M

      Ich hab etwas gefunden was ca. 120€ im Monat kostet, sobald du 2 Leute hast die aktiv sind ist es kostenlos. Das Produkt ist eine Schulung (Acedemy) für profitables "Forex" trading, also mit verschiedenen Währungen. Ich will da bald auch einsteigen, ich kenne Leute die damit jetzt schon viel verdienen.

  • MyMMC
    MyMMC

    eine alter Schulkollege von mir macht den Forever scheiss seit Jahren, zusammen mit paar anderen dingen parallelen, er war noch die der klügste aber denkt damit mal richtig reich zu werden. seit socialfeed besteht eigentlich nur noch aus sehr cringy Vlogs in denen er erzählt wie toll seit tag ist und wie AUCH DU!!!! dies haben kannst, er aber nie genau erzählt was er eigentlich macht, (Leuten diese Pakete verkaufen). ich folge ihm nur noch weil ích die Videos so Lustig finde oder wie er vor random auf der Strasse geparkten Sportwagen posiert, mit Sonnenbrille und weissem Anzug.

  • "Here Is My Voice" - Professioneller Gesangsunterricht
    "Here Is My Voice" - Professioneller Gesangsunterricht

    Was mir an dieser Reportage fehlt sind die Berichte der Menschen, die die Produkte ausprobiert haben, um ein wirklich objektives Bild zu schaffen. Die Firma hat über 100 Millionen Kunden und die würden euch sicher gerne ihre Sicht der Dinge erzählen.

  • Jung! Sportlich! erfolgreich!
    Jung! Sportlich! erfolgreich!

    Heftig wie mit dem Vertrauen von Menschen gespielt wird.

  • Cynzed
    Cynzed

    hat ne energy firma das nicht genau so aufgezogen ?

  • dunkle flamme
    dunkle flamme

    Hatte mal als Lagerarbeiter in einer FIrma gearbeitet, wo das Versand worden ist an die Kunden, ihr glaubt gar nicht was da so alles Bestellt worden ist, das ging Tonnen weiße raus in ganz Deutschland. Ich bin damals auch auf diese Bande reingefallen. Fehler passieren aber daraus lernt man. Finde ich gut das ihr das aufgedeckt habt.

  • Obey Silence
    Obey Silence

    Reich in 3 Jahren? Hitler ist bei dem Programm 1930 eingestiegen.

  • Secret Furry
    Secret Furry

    BIn gerade bei 0:50 wird vermutlich noch gesesagt, aber das ist halt ganz klar ein Schneballsystem.

  • Christian Schuster
    Christian Schuster

    Sorry ich dachte es geht um sowas wie ein Reich, wie das Dritte Reich! Weiß auch nicht wie ich drauf komme D Naja will euch nicht mit dem unqualifiziertem Kommentar das Video verderben, weitermachen und am besten nicht beachten^^

  • Kowy Kowie
    Kowy Kowie

    Wer ist den noch so dumm und fällt heut zu Tage auf dieses Schneeball System rein? Selber Schuld

  • marvin beck
    marvin beck

    Hey ich hab Erfahrung damit gemacht. Wenn ihr reden Möchtet Schreibt mich gerne Privat an!

  • Pepe1992
    Pepe1992

    ja selber mit den typen Aber könnt mal ein video Über die firma ERGO Machen da ich selber rein gefallen bin und das auch Freundschaften zerstört hat da ja auch die Masche anscheint neu in Trend ist dazu die auch über Dating Seiten ect. oder auch mit der einer bestimmten firma wo ich da war 3 mal wo ich dachte alter die Leute sind so dumm wen sie darauf reinfallen bei Interesse der ganzen Geschichte bin ich gerne offen

  • Korbinian Much
    Korbinian Much

    de-my.net/watchvideo/video-sL_mm7_D1wM.html

  • Leonidas Sparta
    Leonidas Sparta

    #disslike wegen Funk

  • Rodja Raskolnikow
    Rodja Raskolnikow

    Wenn Dummheit auf Gier trifft.

  • manolo21B
    manolo21B

    OMG! Das Schneeballsystem war mir schon IMMER als Abzockergeschäftsmethode bekannt.

  • Sayajin Pride
    Sayajin Pride

    Wer auf sowas reinfällt tut mir leid

  • The Wickerman
    The Wickerman

    ja habe damit schon Erfahrungen gemacht. musste auch alle Freunde und alle aus der Familie nerven und anrufen. dann habe ich aufgehört weil es nur peinlich ist und man echt jeden vergrault.

  • matteo a
    matteo a

    War 16 und bin bei einem Network Marketing eingestiegen und das war das gleiche habe nur am Ende fast 6000 € verloren

  • Damijan Vujic
    Damijan Vujic

    Die Mutti hatte im Endeffekt schon recht das die Regierung kranke Menschen will und die deshalb nix ausplaudern darf.

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Nein, dass ist eine völlig alberne Verschwörungstheorie.

  • Dock Lp
    Dock Lp

    Bitte mehr davon!

  • Paul Burhof
    Paul Burhof

    So ein Bullshed. Ich bin verblüfft wie gerne man hierzulande solche Raten wie diese beiden Möchtegern Helden unterstützt und für wahre Helden gehalten werden. Es sind Wölfe im Schafsfell und benehmen sich wie Raten. Haben vom Network Marketing keine Ahnung und bringen Menschen selbst mit Ihren Statistiken in die Irre. Kleindenkenden, neidischen, Kleingeister betreiben Hetzjagd und Rufschädigung und werden dabei. Ich bejubelt. Deshalb leben viele Amerikaner in größeren Häusern, fahren größere Autos und erreichen viel größere Resultate, weil sie sich so einen Mist nicht zu Herzen nehmen würden. Hierzulande werden die Menschen lieber klein gehalten und dass unteranderem durch solche Raten. Eine Schande.

  • Lord VanHaines
    Lord VanHaines

    Wer so dumm ist, auf so nen Müll reinzufallen, der ist es absolut selbst schuld 🤦🏿‍♂️😅

  • Goeki60
    Goeki60

    Und wenn das ganze soooo illegal wäre, hätte ein Rechtstaat wie Deutschland schon längst eingeschritten

  • Goeki60
    Goeki60

    Immer dasselbe: Amateurhafte "Geheimaufnahmen", nachgesprochene Stimmen... und schon hat man einen Möchtegern-Investigativbericht. Starterpakete sind wichtig. Was glaubt ihr, macht beispielsweise Milka bei neuen Produkten? Genau, viel herschenken. Und wenn man ein business startet, muss man investieren. Wer lieber ein Kaffeehaus oder ähnliches eröffnen will, soll mal nachrechnen, was er dort investieren muss.

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Dr. Florian Kaufmann, der Geschäftsführer von Forever Living Products Deutschland, hat uns gesagt, dass es *keinen* vernünftigen Grund gibt derartige Mengen zu kaufen und die Firma hat den Menters nach eigenen Aussagen im Nachgang unserer Recherche verboten, Menschen zu hohen "Investitionen" zu verleiten. Warum sollte man auch so viel auf einmal kaufen? Natürlich kostet es Geld ein Kaffeehaus zu eröffnen - das kann an der richtigen Stelle aber eine gute Investition sein. Viele Produkte (50 Pakete Clean9) zu kaufen hat aber an sich keinen Vorteil. (Mehr Infos in der Infobox ganz unten)

  • Lewfire
    Lewfire

    Moment das "C9" steht für Cloud 9 (Joe Vargas) ein Produkthersteller der Legal in USA Drogen verkaufen darf (buylegalmeds)

  • NockerlHusten
    NockerlHusten

    Noch nichts von einem Schneeballsystem gehört? Nur jetzt halt online. 🤦🏻‍♂️

    • Max Mustermann
      Max Mustermann

      Doch, nennt sich gsetzliche Rentenversicherung.

  • Puxi
    Puxi

    Wir wären alle reicher, wenn wir für euren Quatsch keine GEZ blechen müssten.

  • G
    G

    MLM Schneeball Scheiße

  • Mr T
    Mr T

    ich habe meine ersten 5000 EUR im frankfurt Taunus als Stricher verdient

  • Bastian Charlos
    Bastian Charlos

    Also das die Leute nur dummes Zeug erzählen ist ja eigentlich jedem von uns klar. Was mich jetzt allerdings interessieren würde, wie das mit den ganzen Leuten aussieht, die gegen Geld einem das Traden beibringen möchten z.b. Forex trading. Hat da jemand Erfahrungen? Oder gibt es da schon ein Video zu?

    • SOundSO gesehen
      SOundSO gesehen

      Ist dem hier sehr ähnlich: de-my.net/watchvideo/video-dM-8-KuKprA.html

  • Landlord Millionär
    Landlord Millionär

    Ich habe auch schon des öfteren Kontakt mit Network Marketing (MLM=Multi Media Marketing) bekommen. Mit dem us amerikanischen Trading Dienstleistungs Unternehmen IML. Ich wurde über Instagram angeschrieben, ob ich nicht Lust habe mit Ihnen in ein Business zu starten, was Geschichte schreiben wird? Zudem schrieben sie mir, das ich äußerst motiviert sei. Ich wurde des Öfteren von verschiedenen Personen angeschrieben. Viele von Ihnen hörten sogar Ihre Ausbildung oder Ihr Studium auf, im sich komplett auf IML zu fokussieren. Nur leider musste man eine monatliche Gebühr investieren, um "profitabel" networken zu dürfen. Bei Ihnen war das mit Erfolgsleveln gestaffelt. Wenn du dann eine bestimmte Anzahl von Kunden und neuen Partnern erworben hast, hättest du (angeblich) 600€ passiv monatlich verdient. Ich habe davon nicht viel gehalten und lehnte alle Angebote ab. Daraufhin wurde ich einmal als Pussy beleidigt, warum ich mich denn nicht trauen würde. Fazit: Wenn es um MLM geht, wäre ich von Anfang an skeptisch. Vielleicht gibt es auch MLM Systeme die funktionieren, aber bisher habe ich immer nur in diesem Bereich Enttäuschungen erlebt.

  • Thufeist
    Thufeist

    Und?! Immer noch Nichtraucher?!

  • bickoywtf
    bickoywtf

    Erstmal.. Danke für dieses Video! Meine ersten Kontakte mit Network Marketing waren vor 5 Jahren, als minderjährige Schulkollegen eine "Lifestyle und Wellness" Produktlinie vertrieben haben, mit unter anderem einen "gesunden" Energy Drink(Vemma/Verve). Plötzlich hat der halbe Bekanntenkreis da rein investiert und zu Verkaufsveranstaltungen eingeladen. Nach nichtmal einem Jahr war von dieser Firma nichts mehr zu hören, da sie sich strafbar gemacht haben in Tirol (Ö), wo Minderjährige ohne Gewerbemeldung diese Produkte verkauften. Vor ca. 3 Jahren bin ich das erste Mal mit Forever Living in Berührung gekommen. Auch da wurde zu solche Veranstaltungen wie die "Power Days" eingeladen, im kleineren Rahmen und definitiv nicht mit diesen Versprechungen. Es wurden lediglich die Produkte, das Geschäftsmodell und möglichen Chancen vorgestellt. Kein Kaufzwang - kein Vertragszwang, reine Informationsveranstaltung mit Infomaterialien und Kontaktdaten. Ich kenne auch einige Menschen, die als Vertriebspartner für Forever Living arbeiten, da wird zwischen 100 - 1000€ pro Monat zu einem Vollzeitjob dazu verdient! Der Arbeitsaufwand ist aber enorm und das über Jahre hinweg. Heftig finde ich vorallem die Versprechungen der Power Days, mit 50 C9 - Paketen einzusteigen - jenseits von gut und böse, das macht für Einsteiger GAR KEINEN SINN, einzig und allein Familie Menter verdient sich daran dumm und dämlich. Einsteiger können mit gewissen Set - Angeboten bei ungefähr 150€ anfangen die Produkte zu probieren. (Forever Living vertreibt nicht nur Fitnessprogramme wie C9 oder F15, sondern auch Kosmetik, Zahnpasta, etc etc). Danke fürs Lesen :P

  • KarlArsch
    KarlArsch

    Zum Fremdschämen, so unseriös wirkt das.

Nächstes Video
Anger
8:51